Mit seiner zweiten Kollektion beweist mika amaro wieder einmal, dass sich Lifestyle, Leichtigkeit und Fashion in einem Bike vereinen lassen und hat sein Portfolio um zwei neue Modelle erweitert: Das „Cushy Black“ und das „Cruise Torquoise“. Die individuell gefertigten Design Bikes sind auf eine Stückzahl von 111 Exemplaren limitiert und ab Juli 2011 erhältlich.

In elegantem Schwarz präsentiert sich das „Cushy Black“: Die klaren Linien eines Single Speed Bikes verbinden sich mit der 3-Gang-Nabenschaltung zu einem vollkommen neuen Fahrgefühl. Das außergewöhnliche Design des Bikes wird erhalten, indem die Gangschaltung unauffällig integriert ist. Hochwertige braune Lederkomponenten aus der eigenen Kollektion unterstreichen den klassischen und edlen Look des Bikes.

Wer sich mehr Wendigkeit und Übersicht im Straßenverkehr wünscht und nicht auf das Single Speed Bike-Fahrgefühl verzichten will, entscheidet sich für das „Cruise Turquoise“. Den unverkennbaren Streetlook erhält das Bike durch den hochgezogenen Lenker. Im Gegensatz zu Fixies verfügt das Single Speed Bike jedoch über verkehrstaugliche Bremsen und einen Freilauf. Weiße Rennradreifen, sowie weiße Griffe und Pedalriemen aus Leder heben das knallige Türkis hervor und machen die Kombination aus Cruiser und Sprinter zu einem optischen Highlight im urbanen Straßenverkehr.

Bereits mit der Lancierung von mika amaro im Juli 2010 bewies der Finalist des diesjährigen BrandNew Awards sein Gespür für Trends. Die Bikes stehen durch ihr elegantes Design gepaart mit technischem Minimalismus für ein urbanes Lebensgefühl und avancieren zu einem Modeund Lifestyle-Accessoire. Wie die perfekte Handtasche und das richtige Paar Schuhe sieht mika amaro seine Bikes als unverwechselbares Fashionobjekt.

Indem sich die technischen Details auf das Wesentliche konzentrieren, wird das Bike nicht nur wartungsarm und leicht, die Aufmerksamkeit wird auch vollkommen auf das Design gelenkt. Durch ihre wenigen, hochwertigen Komponenten verkörpern sie das moderne Stadtleben.

Hochglanzbeschichtete Rahmen, eine exklusive Einspeichung der 28-Zoll-Laufräder, feinste Materialen wie Leder und Aluminium, sowie eine perfekte Verarbeitung runden die urbanen Bikes ab.

Die mika amaro Kollektion ist streng limitiert auf 111 Bikes. Wer sich für eine Farbe entschieden hat, ob klassisches Schwarz oder trendiges Türkis, erhält sein ganz eigenes, nummeriertes Exemplar.

mika amaro – Daten

Gesamtauflage: 111 Bikes, drei Rahmengrößen
Unikate: jedes Bikes hat seinen individuellen Namen (Number 1 – Number 111)
Farben: cushy black und cruise tourqouise
Technik: cushy black: 3-Gang-Schaltung, cruise tourqouise: Single Speed Bike
Gewicht: cushy black um 10 kg, cruise tourqouise unter 10 kg
UVP: Cushy Black ! 1111
Cruise Tourqouise ! 960 (Bilder: mika amaro)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.