AMPLIFIED Ikonen sind KultDie neue AMPLIFIED IKONIK Kollektion präsentiert Idole aus Pop, Rock und Punk – Was haben Kurt Cobain, Morrissey oder Jim Morrison gemeinsam? Sie sind Kult! Oder Madonna und Lady Gaga? Sie sind Weltstars! Diese und selbstverständlich noch viel mehr Stars zieren auch in kommender Saison die IKONIK Kollektion von Amplified.

Standesgemäß werden die Ikonen aus den besonders stilprägenden musikalischen Perioden wie Rock, Punk, Rockabilly oder Pop in großen schwarz-weißen Fotoprints auffällig in Szene gesetzt.

Nach dem großen Erfolg der letzten Kollektion im Juli 2010, wurde diese um weitere interessante Styles ausgebaut. Neu in dieser Saison sind Allover-Prints von Kult-Musikern wie Morrisey und Slash, welche in IKONIKs typischer Zeitungsdruck-Optik schmal geschnittene Longshirts zieren. Zusätzlich dazu gibt es neue Shirts mit Musikern wie Bruce Springsteen, KISS, Blondie, Madonna, Lady Gaga und Mick Jagger. Die Ladiesshirts überzeugen mit einer schmalen femininen Silhouette und dezent eingesetzten Farbakzenten.

Die klassische VINTAGE Linie überrascht mit der eigenen Linie COTTON CANDY. Zu den wichtigsten Highlights der kommenden Kollektion gehören die ersten eigenen Styles von Amplified. Diesmal sind es keine Band-Prints, sondern eigens designte Lifestyle-Prints. Die Shirts stechen durch poppige Muster, eine neue Farbpalette und coole Schriften aus der Kollektion heraus und werden dadurch zu einem Must-Have der Saison. Mit bunten Motiven und satten Farben geht Amplified in die Richtung Pop-Art und lässt sich von der Kunst der 80ern und 90ern inspirieren. Nicht nur die Prints sind neu: `Cotton Candy` heißen die tief ausgeschnittenen Shirts im Boyfriend-Style.

Ebenfalls neu in dieser Saison ist die Erweiterung der Band-Shirts durch Motive von den Gorillaz, Linkin Park, Def Leppard und anderen berühmten Künstlern. Der Mittelpunkt der Kollektion bleiben die beliebten klassischen Motive, wie die der Ramones oder Rolling Stones. Bei Frauen wird die Form teilweise enger und figurbetonter und wirkt dadurch sehr feminin. Die Männer-Linie setzt einen Akzent auf Hoodies, die in der kommenden Saison besonders oft zu sehen sein werden. (Bilder: Amplified)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.