Apolda European Design Award 2011Im Rahmen des Apolda European Design Award 2011 finden zwei Strickworkshops vom 14.03.-31.03.2010 statt. 14 Studierende der Kunsthochschule Berlin-Weißensee und der Fachhochschule Trier beschäftigen sich mit den Themen „structure express“ und „flow attack“.

Erstmals wurden die Themen und Aufgaben in Kooperation mit dem Münchner Label ALLUDE erarbeitet, dessen Statement für diese Saison „structure is the new colour“ ist. Der Strickworkshop bekommt durch diese Art der Kooperation eine neue Qualität. Diese Strickworkshops haben die Ziele, die einheimische Strickbranche, den kreativen Nachwuchs und die wirtschaftliche Entwicklung der Region Apolda zu fördern.

Als deutsches Unternehmen, welches trotz wechselnder Wirtschaftslage beständig gute Erfolge erzielt möchte ALLUDE diesen Erfolg auch an andere deutsche Unternehmen weiter geben und unterstützt diverse Produktionen in Apolda. (Bild: Allude)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.