Erneut bietet Berlin Andrea Karg eine Plattform eine Symbiose aus Kunst, Kultur, Zeitgeist und Mode zu präsentieren. Bereits im Januar 2010 brachte die Designerin Ihre Cashmere Kollektion in Verbindung mit Lyrik von Albert Ostermaier -gelesen von Axel Milberg- auf den Laufsteg.

Der kontinuierliche Wille von Andrea Karg Kunst, Kultur und insbesondere Zeitgeist zu verfolgen, führte im Juli 2010 dazu, während der Show einen überdimensionalen Live-Blog, getextet von der Jungautorin Susanne Kaloff, auf dem Catwalk zu installieren.

Aus einem Live-Blog wird diesen Januar ein Live-Concert! Lykke Li – 2008 noch ein gehypter Insider Tipp, heute ein nicht mehr wegzudenkender Star der Musikszene – gewährt dem exklusiven Berliner Publikum ein Preview ihres neu erscheinenden Albums „Wounded Rhymes“ (Veröffentlichung am 28.02.2011) auf der Allude Show. Allude freut sich Lykke Li für das Projekt gewonnen zu haben (Bilder: Deluxe Label)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.