Jung, modern, dynamisch – so präsentiert sich die neue Kollektion AVANTGARDE der Uhrenmanufaktur Alexander Shorokhoff. AVANTGARDE ist das junge Gesicht einer Marke, die für Tradition und meisterliche Uhrmacherkunst steht.

Mit der neuen Kollektion zu kompetitiven Preisen wird eine jüngere Käuferschicht angesprochen, die sich mit den „handcrafted obsessions“ der Uhrenmanufaktur identifiziert und einen hohen Anspruch hat an die Qualität der Verarbeitung, an Solidität, Präzision und Design.

Uhren der AVANTGARDE Kollektion haben teilgravierte veredelte Uhrwerke, hochwertige Edelstahlgehäuse, gebürstet mit polierter Lünette, sowie gewölbtes Saphirglas mit Antireflektionsbeschichtung und gebläute Zeiger. Gehalten werden die Modelle von einem Lederband mit Faltschließe oder einem Milanaiseband. AVANTGARDE ist als Chronograph, Automatik, Regulator und Chronoregulator lieferbar und bietet unterschiedliche Zifferblätter.

AVANTGARDE C01

Der Chronograph C01 besitzt ein Edelstahlgehäuse, gebürstet mit polierter Lünette, mit antireflexionsbeschichtetem Saphirglas. Das veredelte Werk mit teils handgravierten Brücken wird per Hand aufgezogen. C01 misst im Durchmesser 44 mm und ist mit schwarzem Zifferblatt und braunem Lederband (C01-1) bzw. mit weißem Zifferblatt und schwarzem Band (C01-4) erhältlich.

AVANTGARDE R01

Als Regulator zeigt R01 einen dominanten Minutenzeiger auf der Gesamtfläche des Zifferblatts und kleinere Bereiche für die Stunden- und Sekundenanzeige. Größe, Material und Herstellungsverfahren entsprechen dem Modell C01. R01 ist in weiß (R01-1) und schwarz (R01-4) erhältlich. Beide Varianten haben ein genarbtes, braunes Lederband.

AVANTGARDE LA01

Das Damenmodell LA01 ist eine elegante, moderne Automatikuhr, die mit einem Durchmesser von 39 mm auch für schmale Handgelenke passend ist. Sie besteht aus einem Edelstahlgehäuse mit polierter Lünette, handgraviertem Boden und guillochiertem Zifferblatt sowie Saphirglas mit Antireflexionsbeschichtung. LA01 ist in beige mit einem zart hellgrünen, genarbten Lederband erhältlich.

Diese und weitere Modelle der Kollektion sind im exklusiven Fachhandel zu beziehen. (UVP ab ca. 800 Euro). (Bilder: Alexander Shorokhoff)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.