Hunderte waren gekommen, um die kreative-tragbare Kollektion zu feiern, darunter die internationale Modepresse, die Starfotografin Ellen von Unwerth, Schauspieler, Botschaftergattinnen sowie die Prinzessin Corinna von Anhalt. Sie erlebten eine fulminante Show, mit der die Designerin ihr 15jähriges Jubiläum feiert.

„The Spirit of a Smile“ ist das Motto der Sommerkollektion 2012 von Anja Gockel, inspiriert von dem altchinesischen Sprichwort: „Das Leben meistert man lächelnd – oder gar nicht.“ Dieses freundliche und überzeugende Lächeln hat die Designerin in ihrer neuen Sommerkollektion eingefangen.

Die Farbpallette der Gockel-Show reicht von Türkis über Lava und Sunshine, Light-Greys und Kirsch-Tönen bis hin Fuchsia und Limone. Der Look variiert von lässig bis elegant, die Materialien überzeugen mit luftiger Spitze, changierender Baumwolle und fließenden Seidensatin. Highlights sind Falteneffekte, Seidenprints sowie aufwändige Applikationen, die den Look unverwechselbar machen.

Die Dynamik der Kollektion wurde durch die rhythmischen Beats perfekt unterstützt, der Variantenreichtum wurde von den Models mit viel Freude und einem Lächeln präsentiert – ganz im Sinne des Mottos.

Absoluter Hingucker der Show war das spektakuläre crémefarbene Brautkleid mit vielen Drapierungen und einem eleganten Ausschnitt. Begleitet von zwei muskulösen männlichen Models faszinierte dieses Schlussbild der Show die Besucher, die ihre Begeisterung spontan in tosenden Applaus zeigten. (Bilder: Deluxe Label)

 

Sag uns deine Meinung

 

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.